Hausfinanzierung online - Ein Vergleich der sich lohnt

01.02.2012 - 10:53 Uhr

Hausfinanzierung online

Beim Kauf einer Immobilie oder dem Hausbau wird h├Ąufig eine Hausfinanzierung genutzt. Sie muss g├╝nstig sein, man will Kosten sparen. Daher kommt es darauf an, die richtige Bank zu finden. Bei der Hausfinanzierung m├╝ssen mit der Tilgung des Darlehens Zinsen bezahlt werden. Sie sind abh├Ąngig von der markt├╝blichen Zinssituation, variieren jedoch auch je nach Bank. Die Zinsen f├╝r die Hausfinanzierung beinhalten die Kosten sowie die Bearbeitungsgeb├╝hren. Bei den Hausbanken kommen Vermittlerprovisionen hinzu. Es lohnt sich daher, an die Hausfinanzierung online zu denken und einen gezielten Vergleich der verschiedenen Banken vorzunehmen. Bei den Direktbanken sind die Zinsen f├╝r die Hausfinanzierung besonders g├╝nstig, denn diese Banken arbeiten online und betreiben keine Filialen. Dort kann die Hausfinanzierung online beantragt werden.

Beim Vergleich f├╝r die Hausfinanzierung online kann die Darlehenssumme und die Laufzeit ├╝ber die Felder des Vergleichsportals eingegeben werden. Man erh├Ąlt f├╝r die Hausfinanzierung online einen ├ťberblick ├╝ber die Zinsen bei den verschiedenen Banken, ├╝ber die H├Âhe der monatlichen Raten und ├╝ber die Kosten der Hausfinanzierung. Hat man eine g├╝nstige Bank f├╝r die Hausfinanzierung online gefunden, sollte man sich genaue Informationen ├╝ber diese Bank anschauen. Im Vergleichsportal im Internet ist bei vielen Banken bereits ein Testvermerk eines unabh├Ąngigen Testinstituts zu finden. Man gelangt ├╝ber das Vergleichsportal direkt zu den Banken. Dort kann f├╝r die Hausfinanzierung online ein kostenloses Angebot angefordert werden. Um eine gute Vergleichsm├Âglichkeit zu haben, k├Ânnen mehrere Angebote f├╝r die Hausfinanzierung online eingeholt werden.

Bei der Hausfinanzierung online sollten verschiedene Aspekte ber├╝cksichtigt werden. Die Zinsen sind abh├Ąngig von der Darlehenssumme und von der Laufzeit. Die Bonit├Ąt spielt dabei ebenfalls eine Rolle, denn die Banken nehmen eine Bonit├Ątspr├╝fung vor und erheben bei nur mittelm├Ą├čiger Bonit├Ąt einen Aufschlag auf die Zinsen. Man sollte ├╝berlegen, ob man die Hausfinanzierung mit oder ohne Eigenkapital vornehmen m├Âchte. Auf jeden Fall sollte Eigenkapital zur Verf├╝gung stehen, es bietet eine Sicherheit, auch dann, wenn man es f├╝r die Hausfinanzierung nicht einsetzen will.

Im Internet stehen Finanzierungsrechner zur Verf├╝gung, mit denen mehrere Varianten zur Hausfinanzierung berechnet werden k├Ânnen. Dabei kann man anhand der Darlehenssumme, der Zinsen und der Laufzeit die H├Âhe der monatlichen Raten ermitteln und ob eine Restschuld verbleibt. So kann die Hausfinanzierung online direkt an die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse angepasst werden.

F├╝r die Hausfinanzierung online kann der Antrag, wenn man eine passende Direktbank gefunden hat, direkt am PC gestellt werden. Sobald er eingegangen ist, wird er bearbeitet. Zur Pr├╝fung der Bonit├Ąt sind per Post Einkommensnachweise und Kontoausz├╝ge einzureichen. Die Bank holt eine Schufa-Auskunft ein und zahlt bei positiver Schufa-Auskunft wenige Tage sp├Ąter das Geld aus.