Kostenloser Baufinanzierungsrechner online

Baufinanzierung

 


Da die gesetzliche Rente im Alter nicht ausreicht, um den Lebensstandard zu halten, ist jeder gehalten, ergänzend durch den Abschluss privater Altersvorsorgeverträge vorzusorgen. Alternativ erwerben immer mehr Menschen in jungen Jahren auch Wohneigentum, dass bei Eintritt in den Ruhestand abgezahlt ist. Welche Art von Wohneigentum jemand erwerben kann, hängst nicht zuletzt auch vom persönlichen Einkommen ab.

Zus√§tzlich dazu ist auch ein entsprechendes Eigenkapital notwendig, um eine Immobilie erwerben zu k√∂nnen. Die Kreditinstitute erwarten in der Regel 15 - 20 % der Summe, die f√ľr die Baubinanzierung bereit gestellt werden soll. Fehlt es an Eigenkapital, werden die Konditionen der einzelnen Vertr√§ge f√ľr die Baufinanzierung teurer.

Generell sollte jemand, der eine Immobilie erwerben m√∂chte, darauf achten, dass die Banken die Vertr√§ge f√ľr die Baufinanzierung ganz konkret auf die pers√∂nlichen und wirtschaftlichen Verh√§ltnisse des Einzelnen abstellt. Dazu geh√∂rt auch, dass ein eventuell vorhandener Bausparvertrag mit in die Baufinanzierung einflie√üt. Gerade wenn dieser Vertrag bereits zur H√§lfte angespart wurde und die Darlehensphase kurz bevorsteht, erh√§lt der Immobilienerwerber durch das Bauspardarlehen recht g√ľnstige Konditionen. Zur Tilgung kann er zudem die verm√∂genswirksamen Leistungen des Arbeitgebers und die evtl. gezahlte Wohnungsbaupr√§mie einsetzen.

Wer die Immobilie selbst nutzt bzw. in dem Objekt Ma√ünahmen zur Modernisierung oder Sanierung vornimmt, kann durch die Bewilligung von Krediten der staatlichen Kreditanstalt f√ľr Wiederaufbau ebenfalls recht g√ľnstige Konditionen f√ľr seine Baufinanzierung erhalten. Zudem k√∂nnen die Kredite auf Antrag f√ľr einige Jahre tilgungsfrei gestellt werden. Das ist gerade f√ľr Personen, die erstmals eine Immobilie erwerben und eine Baufinanzierung abschlie√üen sehr hilfeich.

Beim Abschluss der Kreditvertr√§ge f√ľr die Baufinanzierung wird der Immobilienerwerber f√ľr diese eine zehnj√§hrige Laufzeit vereinbaren, wenngleich die Finanzierung selbst auf einen Zeitraum von meist 30 Jahren angelegt ist. Nach Ablauf dieser Zinsbindungsfrist kann ein Wechsel des Kreditinstitutes vorgenommen werden, dass dann die Baufinanzierung mit den g√ľltigen Valuta weiterf√ľhrt.